Home | News

Category Archives: News

Leipzig: Gemeinschaft stiften – Begegnung ermöglichen

Leipzig: Gemeinschaft stiften – Begegnung ermöglichen

12. Sächsische Theatertreffen in diesem Jahr in Leipzig – elf institutionelle Bühnen beteiligt Produktionen der freien Szene im Rahmen einer Bustour besuchbar – Vorverkaufsstart 5. April Vom 21. bis 26. Mai findet das 12. Sächsische Theatertreffen in Leipzig statt. Der Landesverband Sachsen im Deutschen Bühnenverein richtet das Festival gemeinsam mit Schauspiel Leipzig und Theater der Jungen Welt (TDJW) aus. Am ...

mehr lesen »

Dresden: Semperoper in neuer Intendanz

Dresden: Semperoper in neuer Intendanz

Nora Schmid stellte ihr Programm der Sächsischen Staatsoper für die Saison 2024/25 vor – Neuer Chefdirigent ab 1. August Daniele Gatti Die designierte Intendantin der Sächsischen Staatsoper, Nora Schmid, hat ihr Programm für die kommende Dresdner Opern- und Ballettsaison vorgestellt. 317 Vorstellungen, darunter zehn Opern- und vier Ballettneuproduktionen, 27 Repertoirestücke und zahlreiche Sonderveranstaltungen spannen den Bogen vom Barock in die ...

mehr lesen »

Leipzig: Musiktheater der Gefühle

Leipzig: Musiktheater der Gefühle

Jahrespressekonferenz zu Programmen von Oper, Ballett und Musikalischer Komödie 2024/25 Intendant Tobias Wolff und sein Team stellten bei der Jahrespressekonferenz der Oper Leipzig am 8. März 2024 mit den Premieren der Saison 24/25 auch die wichtigsten personellen Neuigkeiten vor: Rémy Fichet, der neue Direktor des Leipziger Balletts, präsentierte sein erstes Programm mit internationalen Choreographiegästen und ideenreichen Formaten der nächsten Tanzgeneration. ...

mehr lesen »

Rémy Fichet übernimmt 2024/25 die Direktion des Leipziger Balletts

Rémy Fichet übernimmt 2024/25 die Direktion des Leipziger Balletts

Rémy Fichet ist der designierte neue Direktor des Leipziger Balletts und wird ab der Saison 2024/25 dessen künstlerische Leitung an der Oper Leipzig übernehmen. In der Nachfolge des verdienten bisherigen Ballettdirektors und Chefchoreographen Mario Schröder wird Rémy Fichet die von Uwe Scholz begründete Tradition des Leipziger Balletts fortsetzen. Für die kommenden Spielzeiten ist die Zusammenarbeit mit innovativen Choreographinnen und Choreographen ...

mehr lesen »

Kosice: Nach 65 Jahren wieder am Nationaltheater

Kosice: Nach 65 Jahren wieder am Nationaltheater

„Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg“ – Romantische Oper von Richard Wagner in queere Kontexte gesetzt Anders als im deutschsprachigen Raum gibt es im slawischen Osteuropa (mit wenigen Ausnahmen wie Budapest) keine ausgeprägte Aufführungstradition für die Opern Richard Wagners. Die bipolare Wirkungsgeschichte der Bayreuther Festspiele und des rechtskonservativen Bayreuther Kreises, die Verflechtungen zwischen Winifred Wagner und Adolf Hitler sowie ...

mehr lesen »

Ilaria Lanzino ausgezeichnet

Ilaria Lanzino ausgezeichnet

Leipziger Gastregisseurin unter den Gewinnern der International Opera Awards Am 9.11.2023 wurden in Warschau in der Nationaloper Polens am Teatr Wielki die Gewinner der International Opera Awards bekanntgegeben. In der Kategorie Wiederentdeckung »Rediscovered Work« wird eine Operninszenierung der italienischen Regisseurin Ilaria Lanzino ausgezeichnet, die aktuell an der Oper Leipzig arbeitet. Ilaria Lanzino brachte in Posen mit Stanislaw Moniuszkos »Jawnuta« eine ...

mehr lesen »

Kritisch, poetisch, relevant

Kritisch, poetisch, relevant

Vorverkauf beginnt am 30. September Die euro-scene Leipzig 2023 findet vom 7. bis 12. November statt und zeigt 15 Produktionen, darunter 1 Uraufführung, 6 deutsche Erstaufführungen sowie 2 internationale Koproduktionen. Außerdem werden 2 weitere deutsche Erstaufführungen in Zusammenarbeit mit den Berliner Festspielen bzw. mit dem Fast Forward Festival des Staatsschauspiel Dresden präsentiert. Insgesamt umfasst das Festivalprogramm 26 Veranstaltungen. Zwei große ...

mehr lesen »

Dessau ist viele Reisen wert

Dessau ist viele Reisen wert

Große Programmvielfalt im Oktober am Anhaltischen Theater Mit „La Traviata” am 8. und 22. Oktober und „Madama Butterfly“ am 28. Oktober und zeigt das Anhaltische Theater Dessau zwei große Opernklassiker, die sich keiner entgehen lassen sollte. Ania Vegry und KS Iordanka Derilova wurden für ihre Leistungen als Protagonistinnen in den beiden dramatischen Stücken einhellig von der Presse gefeiert. Am 3. ...

mehr lesen »

Motette für Martin Petzold

Motette für Martin Petzold

Thomanerchor, Oper Leipzig und die Thomaskirche erinnern an Martin Petzold Zum Andenken an den Leipziger Operntenor und Bachinterpreten Martin Petzold werden der Thomanerchor, die Oper Leipzig und die Thomaskirche eine öffentliche Motette gestalten. Am Freitag, dem 1. September 2023, um 18 Uhr treffen sich seine Familie, Freunde, Fans und Kollegen in der Thomaskirche, um an den begabten und beliebten Sänger ...

mehr lesen »

Wagner-Orte: Der Schatz von Ermlitz

Wagner-Orte: Der Schatz von Ermlitz

Wagnerianer sind gern zu Gast im KulturGut. Apels Sommersitz war und ist besonders in dieser Jahreszeit eine Ausflugsempfehlung von Marianne H.-Stars Das Kulturgut Ermlitz, unweit von Leipzig nahe Schkeuditz gelegen, kann auf eine reiche Geschichte zurückblicken. Zwei Namen sind es vor allem, die den Ort bekannt machten: Guido Theodor Apel (1811-1867) und Richard Wagner (1813-1883), beide in Leipzig gebürtig. Beide ...

mehr lesen »
Scroll To Top